COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Berlin - Café Moskau
X

Café Moskau

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Leuchtkasten Leuchtkasten
X

Berlin, Karl-Marx-Allee
1960-1964
Architekten: J. Kaiser, H. Bauer

Das Café Moskau gehört mit dem Kino International und der ehem. Mokka-Milch-Eisbar zu einem wichtigen städtebaulichen Ensemble der Karl-Marx-Allee. Im Gebäude war bis 1989 ein russisches Restaurant untergebracht, das von der Handelsorganisation der DDR HO betrieben wurde. Neben dem Café Moskau betrieb die HO bis zur Wende mit dem Budapest, Warschau, Bukarest, Sofia und Praha in Ost-Berlin fünf weitere Nationalitätenrestaurants, die Gerichte aus den Bruderländern offerierten. Nach dem Erwerb durch Nikolaus Berggruen wird das Café Moskau heute als Veranstaltungsraum genutzt.