COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Berlin - Gedächtniskirche
X

Gedächtniskirche

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Untersetzer Untersetzer
X

Berlin, Breitscheidplatz
1891-95, 1957-63
Architekten: F. H. Schwechten, E. Eiermann

In 1956 wurde ein Wettbewerb für die im Krieg stark zerstörte Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ausgeschrieben. Der kritisierte Entwurf Eiermanns sah einen Teilabriss vor. Nur der beschädigte Torso des Kirchturms blieb stehen. Außerhalb des alten Grundrisses entstand ein achteckiger Kirchenbau und ein Glockenturm, vom Volksmund Puderdose und Lippenstift genannt. Charakteristisch für Oktagon und Turm sind die Ausfachungen mit Wabenelementen aus Beton und blauem Glas.