COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Essen - Grugahalle
X

Grugahalle

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Leuchtkasten Leuchtkasten
X

Essen, Ssorastraße
1958
Architekten: E. F. Brockmann, G. Lichtenhahn

Die Grugahalle steht am Haupteingang des Grugapraks, der seinen Ursprung 1929 in der Großen Ruhrländischen Gartenbau-Ausstellung hatte. Bei dem Bauwerk handelt es sich um die weltweit erste Ssügelhalle, mit der die Architekten die bestehende Grundssäche der alten Messehalle optimal ausnutzen konnten. Die Grugahalle wird heute für Messe- und kulturelle Veranstaltungen genutzt.