COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Heidelberg - Schwetzinger Schloss
X

Schwetzinger Schloss

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Holzblock Holzblock
X

1697-1752
Architekten: N. de Pigage u.a.

Ab dem 16. Jh. diente die Feste Schwetzingen den Kurfürsten der Kurpfalz als Jagdschloss. Nach dem Pfälzischen Erbfolgekrieg (1688-1697) erfolgte der Wiederaufbau des Schlosses von 1697-1701. Später baute Kurfürst Karl-Theodor (1724-1799) das Schloss zur Sommerresidenz aus. Während seiner Regentschaft erlebte Schwetzingen ein Goldenes Zeitalter. Die prächtige, 72ha große Parkanlage entstand ab 1752. Nach der Verlegung der Residenz nach München verliert Schwetzingen ab 1778 jedoch an Bedeutung.