COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Leuchtkasten - Holländisches Viertel
X

Holländisches Viertel

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Magnet Magnet
X

Potsdam, Mittelstraße
1732-1742
Architekt: J. Bouman

Inspiriert von seinen Besuchen in den Niederlanden beauftragte Friedrich Wilhelm I. im Zuge der zweiten barocken Stadterweiterung den Hofbaumeister Jan Bouman mit dem Bau des holländischen Viertels. Das Viertel ist bis heute außerhalb der Niederlande europaweit das einzige geschlossene Stadtviertel seiner Art. Zu DDR-Zeiten dem Verfall preisgegeben, wurden die backsteinernen Giebelhäuser nach der Wende saniert. Heute hat sich das Viertel zu einer beliebten Einkaufs- und Kneipengegend entwickelt.

Format

Leuchtkasten aus Aluminium + Motiv: 37 x 37 cm
350,00 €
Leuchtkasten aus Aluminium + Motiv: 50 x 50 cm
400,00 €

Lackierung (optional)

Lackierung des Rahmens mit einer RAL-Farbe nach Wahl
+ 50,00 €
Lieferzeit: 2 Wochen

350,00 €

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Unsere LEUCHTKÄSTEN eröffnen spannende Lichtblicke für Grafik & Fotografie.

Die auf Acrylglas gedruckten Bildmotive werden in einen Leuchtkasten aus eloxiertem Aluminium montiert. Die Glasscheiben können ganz leicht ausgetauscht werden, so dass verschiedene Bilder im Wechsel gezeigt werden können. Die Leuchtkästen können auf Wunsch auch in einer beliebigen RAL-Farbe lackiert werden. Die Leuchtobjekte können an der Wand befestigt werden, sie kommen aber auch als Designobjekt im Raum hervorragend zur Geltung.