COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Potsdam - Postkarte - Fortunaportal
X

Fortunaportal

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Magnet Magnet
X

Potsdam, Alter Markt
1701
Architekt: J. de Bodt

Das Portal wurde als Eingangstor zum damaligen Schloss anlässlich der Krönung König Friedrich I. 1701 eingeweiht. Im 2. Weltkrieg stark beschädigt, wurde das Fortunaportal zusammen mit dem ebenfalls beschädigten Stadtschloss 1959/60 abtragen, da das Ensemble aus der Sicht des damaligen Staats- und Parteichefs Walter Ulbricht nicht in die sozialistische städtebauliche Konzeption passte. 2001 wurde das Portal nach zweijähriger Bauzeit wieder aufgebaut und steht somit Pate für den Wunsch vieler Potsdamer Bürger, das Schlossensemble originalgetreu wieder aufzubauen.

Format

Postkarte A6, Chromokarton 300 g/qm
1,20 €
Klappkarte 15 x 15 cm, mit Umschlag
2,50 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

1,20 €

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schreib mal wieder - eine POSTKARTE.

Mit unseren Karten verschickte Grüße kommen beim Empfänger gut an und sie hinterlassen vor allem einen guten Eindruck. Unsere Ansichtskarten sind hochwertig verarbeitet und werden im Offset-Druckverfahren auf Chromokarton im DIN A6 Hochformat hergestellt. Die Grusskarten sind sowohl einzeln als auch themenweise bzw. städteweise verpackt in einer schönen Geschenkbox zu erwerben. In Ergänzung führen wir auch Klappkarten im quadratischen Format, die einzeln mit Briefumschlag oder auch nach Städten sortiert in einem schönen Geschenkkarton verpackt zu beziehen sind.