COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Potsdam - Postkarte - Nikolaikirche Potsdam
X

Nikolaikirche Potsdam

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Küchenpaneele Küchenpaneele
X

Potsdam, Alter Markt
1830-1850
Architekten: K. F. Schinkel, L. Persius, F. A. Stüler

Der heutige Bau der Nikolaikirche hatte zwei Vorgänger: eine märkische Dorfkirche aus dem 15 Jh. und einen Barockbau, der 1795 abbrannte. Nach dem Brand scheiterte der Wiederaufbau zunächst an Preußens Zusammenbruch, später an der Sparsamkeit Friedrich Wilhelms III. Als dieser schließlich doch überzeugt werden konnte, entwarf Schinkel den klassizistischen Kuppelbau. Der König widersetzte sich aber dem Bau der Kuppel, so dass die Kirche mit ssachem Satteldach fertiggestellt wurde. Erst unter Friedrich Wilhelm IV. wurde die Kuppel nach Schinkels Tod von Persius und Stüler bis 1850 aufgesetzt.

Format

Postkarte A6, Chromokarton 300 g/qm
1,20 €
Klappkarte 15 x 15 cm, mit Umschlag
2,50 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

1,20 €

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schreib mal wieder - eine POSTKARTE.

Mit unseren Karten verschickte Grüße kommen beim Empfänger gut an und sie hinterlassen vor allem einen guten Eindruck. Unsere Ansichtskarten sind hochwertig verarbeitet und werden im Offset-Druckverfahren auf Chromokarton im DIN A6 Hochformat hergestellt. Die Grusskarten sind sowohl einzeln als auch themenweise bzw. städteweise verpackt in einer schönen Geschenkbox zu erwerben. In Ergänzung führen wir auch Klappkarten im quadratischen Format, die einzeln mit Briefumschlag oder auch nach Städten sortiert in einem schönen Geschenkkarton verpackt zu beziehen sind.