COGNOSCO - Fotokunst & Design aus Berlin - Stadteditionen - Russische Gedächtniskirche
X

Russische Gedächtniskirche

> Beschreibung
Auch erhältlich als:
Holzblock Holzblock
X

Leipzig, Semmelweisstrasse
1912-1913
Architekten: W. A. Pokrowski, G. Weidenbach

Charakteristisch für die Russische Gedächtniskirche ist der 55m hohe, 16-seitige Rundturm, den eine goldene Zwiebelkuppel krönt. Die Kirche wurde in Gedenken an 22.000 russischen Soldaten gebaut, die während der Völkerschlacht 1813 gefallen waren. Die Weihung der Kirche, die von dem russischen Oberpriester des Heeres in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm II. am 17. Oktober 1913 vollzogen wurde, erfolgte einen Tag vor der Einweihung des Völkerschlachtdenkmals.